Ahund www clipart kiste de 151b hier beginnt der Ernst des Hundelebens . Die Unterordnung (Folgsamkeit des Hundes) wird jetzt besonders gefördert .

Aber der Spaß und das Spiel dürfen nicht zu kurz kommen. Die Abrichtung beginnt bei Kleinhunden ab ca. 1 Jahr und bei größeren Rassen ab 1,5 – 2 Jahren. Dabei empfehlen wir noch einen weiteren Junghundekurs bei großen Hunden. Wir haben 2 eigenständige Prüfungsordnungen für Hunde bis 40 cm Widerristhöhe und eine für höhere Hunde. Somit können auch kleinere Rassen mehrere Prüfungsstufen in Begleit– und Fährtenarbeit erreichen .
Ab der Begleithundearbeit wird bei uns in kleinen Gruppen bis zu 5 Personen ein Kurs abgehalten. Somit ist gewährleistet, dass auf jeden einzelnen Hund eingegangen wird.
Theorie ist auch ein Schwerpunkt bei unseren Kursen. Je besser der eigene Herr oder Frauerl seinen Hund verstehen gelernt hat, desto besser kann er bestimmte Situationen erkennen und darauf eingehen

  • begleit_1
  • begleit_2
  • begleit_3